www.unfallchirurgie-trier.de
www.unfallchirurgie-trier.de

Ambulante Operationen

periphere Nerveneinengungssyndrome (Karpaltunnelsyndrom,Sulcus N. ulnaris Syndrom,Tarsaltunnelsyndrom, Loge de Guyon)

 

ambulante Handchirurgie mit Dupuytren´schen Kontrakturen, Sehnenscheidenveränderungen, "schnellende" Finger, Fremdkörperentfernungen, Ganglien, Metallentfernungen, entzündliche Fingernagelveränderungen

 

ambulante Fußchirurgie mit Stellungskorrektur bei Hammerzehen, Amputationen, Metallentfernungen, Morbus Ledderhose, eingewachsene Zehennägel

 

Leistenbrüche, Nabelbrüche, sonstige Bauchwandbrüche

 

Krampfadern, Entfernung von Port-Systemen

 

Operationen am Enddarm: Hämorrhoiden, Enddarmpolypen, Fistelbildungen

Abszesse, Steißbeinfisteln (Sinus pilonidalis)

Schleimbeutelentfernung, Tennisellenbogen

Entfernung von Haut- und Unterhauttumoren, Lipome, Atherome


vergrößerte Brustdrüsen (Gynäkomastie), Brusttumore

Phimosenoperation

Operationen bei „chirurgischen“ Infektionen (Abszesse, Phlegmone)

Diese Operationen werden in Lokal-/ Leitungs-/ Intravenöser-Anästhesie, z. T. durch erfahrene Anästhesisten für Sie schmerzarm erbracht!

 

 

Hier finden Sie uns:

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, D-Arzt, Sportmedizin
Böhmerstrasse 6
54290 Trier

Telefon: 0651 9794220 0651 9794220

E-Mail: info@unfallchirurgie-trier.de